Guten Tag auf der Homepage der Amandusgemeinde

Jahreslosung 2017

Motiv: Herz und Kreuz; Illustrationen: Heidi Stump

 

Liebe Gemeindeglieder rund um die Amanduskirche,

auch in diesem Jahr bitten wir Sie wieder herzlich um einen freiwilligen Gemeindebeitrag. Vielleicht verwundert Sie das, weil in den letzten Wochen oder Monaten etwas über die hohen Kirchensteuereinnahmen gelesen haben.
"Der Kirche geht es doch gut, viel zu gut", sagen manche. Nun, in der Tat erleben wir dank der guten Konjunktur und des belastbaren Arbeitsmarktes seit Jahren einen wirtschaftlichen Aufschwung, der steuerlich auch bei den Kirchen ankommt. Dafür sind wir dankbar.

Gleichzeitig ist die Kirche als eine der größten Arbeitgeberinnen im Land auf diese Einnahmen angewiesen, damit sie ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch ihr verdientes Einkommen bezahlen kann, was sonst (vor allem im großen Sozialbereich wie Kindergärten und Diakonie) zu einem großen Anteil alleine die öffentliche Hand finanzieren müsste. Ein verlässiger Arbeitgeber zu sein, ist uns wichtig, auch hier in Freiberg-Beihingen. Immerhin sieben Personen beziehen neben dem Pfarrer ihre regelmäßigen Einkünfte aus Mitteln der Kirchensteuer, dazu kommt noch die Bezahlung von Aushilfskräften.

Darum getrauen wir uns auch in diesem Jahr, Sie um ihren freiwilligen Gemeindebeitrag zu bitten, damit wir die Aufgaben, die wir nicht durch die Steuereinnahmen gedeckt bekommen, auch bewältigen können.

Bei der Überweisung kann die Projektnummer von Ihnen angegeben werden, die sie für wichtig und sinnvoll erachten.

Projekt 1:
In diesem Jahr wurden für rund 11.500 Euro neue Sitzkissen in der Kirche angeschafft.

Projekt 2:
Auch den Förderverein LIFE können Sie wieder auf diese Weise unterstützen, damit die Aufgaben im Kinder- und Jugendbereich weiterhin durch eine hauptamtliche Person gestaltet werden können.

Projekt 3:
Wenn Ihnen andere Dinge am Herzen liegen oder Sie sich nicht festlegen wollen, empfehlen wir Ihnen wie immer die Kategorie "wo am nötigsten". Beispielsweise ist für das Gemeindehaus eine Rampe als barrierefreier Zugang geplant, auch diese unterstützen Sie mit Nr. 3.

Ganz herzlichen Dank im Voraus für Ihre Spende!

Ihre beiden Vorsitzenden der Kirchengemeinde Beihingen

Thorsten Cywinski                                        Andreas Bührer
1. Vorsitzender                                             2. Vorsitzender, Pfarrer